• Sa. Mai 18th, 2024

Ölspur quer durch Wimpassing

Mrz 8, 2024

Am Freitagnachmittag, den 8. März um 15:18 Uhr, wurden wir zu einem Schadstoffeinsatz auf die B17 alarmiert. Am Weg zum Einsatzort, konnte die Ölspur bereits in der Pottschacherstraße gesichtet werden. Nach einer genauen Erkundung wurde festgestellt, dass sich die Ölspur von der Karl-Schwarz-Straße auf die Pottschacherstraße sowie auf die B17 in Fahrtrichtung Neunkirchen bis weit über das Ortsende von Wimpassing zog. Vom Einsatzleiter OBI Martin Heinig wurde die Polizei zur Feststellung des Verursachers, die Straßenmeisterei Gloggnitz, sowie die FF Ternitz-Dunkelstein zur Beseitigung der Ölspur in deren Einsatzgebiet angefordert. Durch das starke Verkehrsaufkommen wurde, nach Rücksprache mit der Polizei, die B17 während der Reinigungsarbeiten in Fahrtrichtung Neunkirchen gesperrt und über Ternitz umgeleitet. Für die Beseitigung der rund 2,5 Kilometer langen Ölspur wurde von unserer Feuerwehr ca. 400kg Ölbindemittel aufgebracht. Als Verursacher konnte ein LKW einer Transportfirma ausfindig gemacht werden. Im Einsatz standen 12 Mitglieder unserer Feuerwehr, sowie zwei Streifen der Polizeiinspektion Ternitz für knapp 2,5 Stunden.