• Fr. Mai 27th, 2022

Einsatzgebiet

Die Marktgemeinde Wimpassing im Schwarzatale liegt im südlichen Niederösterreich im Bezirk Neunkirchen auf 396m Seehöhe. Sie ist eine selbständige Gemeinde ohne Katastralgemeinden. Das Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Wimpassing ist flächenmäßig sehr klein. Wimpassing erstreckt sich nur über 2,07km². Davon sind 26% Waldanteil.

So erscheint das Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Wimpassing auf den ersten Blick nicht sehr groß, gehört Wimpassing wie gesagt flächenmäßig zu den kleinsten Gemeinden Österreichs. Um so unglaubwürdiger ist es, dass es in Wimpassing zwei Feuerwehren gibt.

Des Rätsels Lösung ist jedoch sehr einfach, Wimpassing ist ein richtiges „Industrie Dorf“. So sind neben 32 Gewerbebetrieben zwei große Industriebetriebe angesiedelt. Es sind dies die Firma Semperit Technische Produkte – der größte Arbeitgeber im südlichen Niederösterreich mit eigener Betriebsfeuerwehr – und die Firma Voith Austria. Beide betriebe beschäftigen zusammen an die 900 Mitarbeiter.

Auf den restlichen 1,32km² drängen sich 883 Haushalte mit insgesamt 1.829 Einwohnern, eine Allzweck-Sporthalle, eine Freizeitanlage, zwei Kindergärten, eine Volks- und Musikschule, eine Kirche sowie die Bundesstraße 17.

Im Nordwesten wird unser Einsatzgebiet, auf einer Länge von 1500m, durch den Fluss Schwarza mit einer Durchflussmenge von 9m²/s eingegrenzt.

Die häufigsten Einsätze ereignen sich in der Industrie und auf der Bundesstraße.