• Do. Jul 25th, 2024

Ausbildungsreiches Wochenende

Mrz 18, 2024

Das vergangene Wochenende (15.-17. März 2024) stand ganz im Zeichen der Ausbildung.

Freitag 15.03.
Den Beginn machte am Freitag unsere Kinderfeuerwehr. Bei deren Zusammenkunft wurde wieder spielerisch unser Feuerwehrhaus und unser Fuhrpark erkundet, ebenso wurde aus wasserführenden Armaturen eine Figur gebaut. Auch die Jugendlichen der Feuerwehrjugend haben wieder fleißig für den bevorstehenden Wissenstest Mitte April, gelernt. Folgende Themen wurden abgearbeitet: Leinen und Knoten, die Notrufnummern, sowie Alarm- und Warnsignale und das richtige Verhalten im Brandfall.

8 Mitglieder (2 Atemschutztrupps) unserer Einsatzmannschaft bereiten sich derzeit auf die Ausbildungsprüfung Atemschutz vor. So wurde gemeinsam mit anderen Feuerwehren aus unserem Unterabschnitt (UA4 Gloggnitz) im Feuerwehrhaus Penk-Altendorf jede Station besprochen und danach beübt.

Samstag 16.03.
Da unsere Caro am kommenden Wochenende an der Basisausbildung teilnimmt, haben wir im Stationsbetieb nochmals jedes Thema der praktischen Ausbildung behandelt.

Sonntag 17.03.
Sogar am Sonntag wurde im Feuerwehrhaus wieder für die Ausbildungsprüfung Atemschutz (APAS) geübt.

Insgesamt wurden an dem Wochenende über 100 Ausbildungsstunden von 27 Mitgliedern geleistet – und das alles in deren Freizeit und unentgeltlich.